Vogelzüchter-Verbände in Deutschland


Werden Sie Mitglied!

In beiden deutschen Verbänden können Sie auch eine Einzelmitgliedschaft erwerben, ohne einem Verein bzw. einer Ortsgruppe anzugehören.


"Sie nutzen alle Vorzüge im Verband, wie ein Vereinsmitglied"

Sie können nur in dem Verein / Verband austellen in dem Sie Mitglied sind.

Viele Vereine veranstalten auch gern "offene Schauen" um genügend Vögel auf den Schauen zeigen zu können.

Auf diesen Schauen können auch "Nicht-Mitglieder" Ihre Tiere austellen und bewerten lassen.

 

Sehr wichtig sind die offenen "Gloster-Spezialschauen", die von vielen Züchtern

wegen der kurzen Dauer von einem Tag sowie der eingeladenen

"Spezial-Zuchtrichter"

aus unterschiedlichsten Ländern, bevorzugt werden.


Deutscher Kanarien-

und Vogelzüchter-Bund (DKB) e.V.

Näheres auf der Homepage.

www.dkb-online.de

Der DKB besteht aus 32 Landesverbänden.

Im Jahresbeitrag enthalten,ist der Bezug des Fachorgans

"VOGELFREUND"

 Jeden Monat erhalten Mitglieder eine Verbandszeitung über Vogelzucht, Haltung und weitere Fachartikel.

 

Fachorgan: Vogelfreund

(DKB-059958, Mitglied -mit Unterbrechung- seit 1969)



Vereinigung für Artenschutz,

Vogelhaltung und Vogelzucht (AZ) e.V.

Näheres auf der Homepage.

 www.azvogelzucht.de

Geschäftsstelle: 08060 Zwickau

Im Jahresbeitrag enthalten, ist der Bezug des Fachorgans

 "VOGELINFO"

Jeden Monat erhalten Mitglieder eine Verbandszeitung

über Vogelzucht, Haltung und weitere Fachartikel

 

Fachorgan: Vogelinfo

 (AZ-13401,  Mitglied seit 1976)